Brennes­sel­brötchen

Brennes­sel­brötchen

8. April 2019 Rezepte 0
Brennnessel

½ Würfel frische Hefe in ¼ l lauwarmer Milch auflösen,

500 g Dinkelvollkornmehl

TL Salz

80 g weiche Butter

400 g gehackte Brennnesseln

zu der Milch mit Hefe geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, solange bis er sich vom Schüs­selrand löst. Den Teig an einem warmen Platz so lange gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

Brötchen formen und mit Eigelb oder Milch bestreichen, evtl. noch mit Sesam bestreuen.

Die Brötchen auf dem Backblech nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen.

Eine Tasse mit Wasser in den Ofen stellen.

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Anstelle der Brennesseln können die Brötchen auch mit verschiedenen anderen Wildkräutern (Löwenzahn, Gänse­blümchen, Brunnen­kresse, Giersch, Beinwell, Sauer­ampfer, Schafgarbe) oder einer Mischung der Kräuter zubereitet werden.

Dieses Rezept und weitere erprobte Rezepte mit Kräutern findet Ihr in unserem Buch: http://www.kraeuter-verzeichnis.de/aetherische-oele-heilkraeuter-shop/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.