Schoko­la­den­muffins

Schoko­la­den­muffins

25. März 2019 Rezepte 0

Haben Sie auch noch Schokoladen-Nikoläuse, die nur darauf warten, dass wir sie geniesen ? Wir haben heute ganz spontan Schoko­la­den­muffins gebacken:

2 Eier

1oo g Rohrzucker

100 ml neutrales Pflanzenöl

3 Essl. Naturjoghurt

100 g helles Mehl

100 g Vollkornmehl

2 Teel. Backpulver

½ Teel. Natron

1 Nikolaus zerkleinern oder alternativ 100 Schoko­la­den­tropfen

Die Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Zucker, Öl und Joghurt dazugeben und glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron auf die „nassen“  Zutaten sieben. Zusammen mit der Schokolade unter die Eimasse heben. Der Teig darf Klumpen haben.

Die Muffin­formen zu 2/3 mit Teig befüllen und 10-15 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen können die Muffins noch mit Kuvertüre bestrichen werden.

Geht super schnell und schmeckt lecker

Gutes Gelingen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert